Skip to main content

    KDFB Logo Bildelement RGB

    Willkommen auf unserer Homepage

    Der katholische Frauenbund St. Philippus und Jakobus Altötting e. V.
    gibt Ihnen hier Informationen über seine Aktivitäten

    Traditionell findet alle zwei Jahre in unserem Dekanat der Tag der Diakonin statt, heuer in Emmerting, und wir freuen uns auf Kompetenz bzgl. Wechseljahre. :)


     
    KDFB Europawahl Signatur mit LogoHP
     

    In Deutschland wird am 9. Juni ein neues Europaparlament gewählt. Gemeinsam können wir an einem demokratischen Miteinander, gleichen Teilhabechancen von Frauen und Männern sowie der Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit arbeiten. Als Teil der internationalen Frauenbewegung und als Nachfolgerinnen der „Mütter des Grundgesetzes“ tragen wir Verantwortung – in unserem Land, in der europäischen Gemeinschaft und als Teil einer globalisierten Welt.

    Vor über 100 Jahren haben unsere Schwestern das Wahlrecht für Frauen erkämpft: Lass es nicht umsonst gewesen sein, sondern schätze es!

    Die Demokratie braucht Menschen, die mit ihrer Stimme ein Zeichen für Gleichstellung, Frieden, Solidarität und Menschenwürde setzen und sich klar gegen rechtspopulistische, antidemokratische und antifeministische Bewegungen abgrenzen. Demokratie und Gleichberechtigung bedingen sich gegenseitig und müssen gemeinsam verteidigt werden.

    Deine Stimme für ein

    • gleichberechtigtes Europa
    • gewaltfreies Europa
    • solidarisches Europa
    • vielfältiges Europa

    Gerade jetzt!

     

    Wechseljahre2024HP
     

     
    Diakonin2024HP
    Der Tag der Diakonin findet heuer im Dekanat in Erlbach statt.

    Stammtisch8


     

    Herzkissenaktion des KDFB

    Auch wir beteiligen uns an der Herzkissenaktion des KDFB !

    Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 17.04.2024 um 18 Uhr im Clubraum BGZ.

    Herzkissen2024 2HP

    Fotos: Michaela Breu

    Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Jedes Jahr erkranken in Deutschland nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts  etwa 66.800 Frauen neu daran. Zunehmend sind auch Jüngere betroffen.

    Die Herzkissenidee stammt ursprünglich aus Dänemark. Die Herzform ist ein passendes Symbol zur Begleitung durch die Operation und die Chemotherapie. Die Herzkissen tragen dazu bei, Schmerzen und Spannungen nach einem chirurgischen Eingriff zu lindern und sind somit eine große Erleichterung für Brustkrebspatientinnen. Nicht selten dienen die Kissen auch als Seelentröster in einer schwierigen Lebensphase.

    Bei unserem ersten Treffen hat sich ein toller Aktionskreis gebildet, der mittlerweile an die 100 Herzkissen hergestellt hat - eine herausragende Leistung, die uns mit großem Stolz und Dankbarkeit erfüllt!

    Herzkissen2024 1HP

    [(c) https://www.frauenbund-bayern.de/aktion/herzkissenaktion/ vom 19.10.2023 in Auszügen]


     

    Jahresaktion 2023/2024

    Macht.Frauen.Stark.

    Das aktuelle, bundesweite Schwerpunktthema des KDFB umfasst drei Worte: Macht.Frauen.Stark.
    Ganz bewusst setzt sich der KDFB für die Entwicklung und Förderung von Frauen in verantwortungsvollen Positionen und die Gleichberechtigung ein. Der Begriff Macht wird hier als etwas Positives gesehen: Entwicklung ermöglichen und klare Positionen vertreten. Wir Frauen haben Macht, wenn wir präsent sind, unsere Kompetenzen und Stärken zeigen und uns in Politik, Kirche und sozialem Umfeld einsetzen und Verantwortung übernehmen. Auch wir wollen in unserer Jahresplanung diesen Aspekt betonen und in verschiedene Aktionen und Veranstaltungen integrieren.

     

    Macht macht Frauen stark.
    KDFB macht Frauen stark.

    vielfältig statt einfältig
    farbenfroh statt blass
    kraftvoll statt antriebslos

    KDFB machtfrauenstarkHP

       Ursula Gottschalk 
      KDFB Zweigverein St. Philippus & Jakobus